Lifestyle, Rezepte, Games und Jenny-Stuff

29 August 2014

Schoko-Keks-Lollies




  • Zutaten reichen für 20 Schoko-Keks-Lollies
  • Die Butterkekse könnt ihr ganz einfach zerkleinern, indem ihr diese in eine Tüte füllt und mit einem Fleischklopfer zermürbt
  • Das Aufspitzen der Schokokugeln erfordert etwas Übung. Am leichtesten ist es, wenn ihr die Kügelchen auf ein Brett legt und die Gebäckstange oben hineinsteckt und das ganze gleich so wieder in der Kühlschrank gebt.

  1. Zartbitterkuvertüre kleinhacken und in einem kleinen Topf mit Butter und Sahne schmelzen, bis eine cremige Masse entsteht
  2. Währenddessen die Butterkekse so zerbröseln, dass der größte Teil Semmelbrösel-Größe hat
  3. 120g der Kekskrümel und das Eigelb zur Schokomasse geben, unterrühren und das ganze für mind. 2 Stunden im Kühlschrank kühlen
  4. Keksstangen so vorne abschneiden, dass ihr eine Spitze zum aufspitzen habt
  5. Aus der festen Schoko-Keks-Masse 20 Kugeln formen, in den restlichen Kekskrümeln wälzen und mit einer Gebäckstange aufspitzen. Hier heißt es schnell arbeiten (am besten in Portionen aufteilen) und so schnell wie möglich wieder in den Kühlschrank stellen


Und Fertig! Lasst es euch schmecken!


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Social Profiles

Google Plus RSS Feed Email

Copyright © Jenny and her blog | Powered by Blogger
Design by Lizard Themes | Blogger Theme by Lasantha - PremiumBloggerTemplates.com