Lifestyle, Rezepte, Games und Jenny-Stuff

14 Juli 2014

Orangen-Marmorkuchen




  • Teigmenge reicht für eine circa 30 cm lange Kastenform
  • zusätzlich benötigt ihr noch etwas Butter und Mehl für die Kuchenform

  1. Mehl und Backpulver mischen und beiseite stellen
  2. Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz mit dem Handmixer gut schaumig schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat
  3. Öl und Orangensaft zur Eiermischung geben und kurz verrühren
  4. Mehlmischung zur Eiermischung sieben und unterheben
  5. 1/3 des Teiges entnehmen und mit dem Kakao vermengen
  6. Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen, Kuchenform fetten und bemehlen
  7. Mit dem hellen Teig grob den Boden befüllen, den dunkeln Teig grob darüber und mit einer Gabel den Teig "umdrehen" (so entsteht die schöne Marmorierung)
  8. Kuchen im Ofen für circa 50-60 Minuten backen, sicherheitshalber Stäbchentest machen und anschließend gut auf einem Kuchengitter abkühlen lassen


Und Fertig! Lasst es euch schmecken!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Social Profiles

Google Plus RSS Feed Email

Copyright © Jenny and her blog | Powered by Blogger
Design by Lizard Themes | Blogger Theme by Lasantha - PremiumBloggerTemplates.com