Lifestyle, Rezepte, Games und Jenny-Stuff

27 Mai 2014

FMA Follow me around Teil 1



Ich erzähle euch von meinem Geburtstag:



Huhu Leutchen *wink* :)
Willkommen zu meinem 1. Follow me around!
Im ersten Teil meiner FMA-Serie, begleitet ihr mich über zwei Tage!

Denn, so wie der Zufall es so wollte, hatte ich Geburtstag 
und da dachte ich mir: "Mein Erstes Follow Me Around - Geburtstag - Spezial" :D


Also viel Spaß mit meinen Bildern:





23.05.2014 (Burtzeltag)



Selbst am eigenen Geburtstag heißt es: "Früh raus und arbeiten gehen!" aber da ich ja nur Halbtags arbeite, geht die Arbeitszeit schnell rum. Trotzdem, früh aufstehen ist Mord! Ja okay man hat mehr vom Tag und es gibt Leute, welche viel früher aufstehen müssen und dann noch länger arbeiten müssen ... ich weiß ;) 
TROTZDEM! :)


Gestern hatte ich noch für die ganze Firma 2 Mandarinenblechkuchen gebacken. 
Leider habe ich vergessen diese zu fotografieren und ich hoffe, dass es allen schmeckt.


Nachdem ich dann schön fleißig war und alles getan habe, was man mir aufgetragen hat, geht es mit unserem Auto wieder nach Hause. Eigentlich fährt mein Mann ja immer mit unserem Auto und ich fahre Bus, aber HEUTE hat sich mein Mann frei genommen, um mich zu verwöhnen ...


Zuhause angekommen, war Geschenke auspacken angesagt und Blumensträuße bestaunen:








Was ich alles geschenkt bekommen habe, seht ihr später. Viel Zeit zum entspannen blieb uns nicht, denn wir sollten 15:00 Uhr bei meinem Schwiegerpapa sein und die Fahrt dauert circa 20 Minuten. 
Mein Traumprinz hatte, während ich auf Arbeit war, leckere Tortenböden mit gaaaaaanz viel Puddingboden und Kirschen gemacht. Gestern hatte ich, für heute zum Abendbrot, Soljanka zubereitet. 
Also alles einpacken und LOS!!!!



Bei Schwiegervati darf ich noch mehr Geschenke auspacken :)




Hier einer der Tortenböden 
meines Schatzis. 
Hast du wirklich gut gemacht, Superlecker!!













Natürlich darf ein Sektchen 
zum anstoßen nicht fehlen. 
Der ist bei mir allerdings alkoholfrei, 
denn ich trinke kein Alkohol.














Bis zum Abendbrot haben wir alle schön gequatscht, Skat gespielt und ich war ständig am telefonieren. Dies könnte auch der Grund sein, warum ich heute voll abgeloost habe. Okay sagen wir es mal so: ich bin es ja gewohnt zu verlieren aber beim Skat über 150 Minus? Geht gar nicht! Voll peinlich das zu schreiben aber ich stehe dazu. Wer viel wagt, hat auch viel zu verlieren!



Mmmhh Jammie, 
meine selbstgemachte Soljanka. 
Will ja nicht übertreiben: 
Aber es ist bestimmt die 
Beste der Welt!









Gegen 21:00 Uhr sind wir dann wieder losgefahren denn am nächsten Tag:




24.05.2014

hieß es wieder:



Ja genau: Arbeiten.
Aber auch wieder halb so wild. Leider ist mir auf Arbeit ein kleines Missgeschick passiert, wofür ich eigentlich nichts kann, aber es ist halt bei mir passiert und das ist mir voll unangenehm *schnief*
Meine Blechkuchen waren allerdings Ratzeputze leer und ich hatte Angst, dass ich zuviel gemacht habe. Alle haben sich für den leckeren Kuchen bedankt. Ich selbst, habe davon nichts gegessen.




Wieder daheim: Kommen auch schon unsere besten Freunde zu Besuch (circa 13:00 Uhr) und bringen auch wieder Geschenke. Eine Geschenkeübersicht gibt es später aber eins seht ihr schon hier: 
Ein großes Filmplakat von dem Film "Die Tribute von Panem - Catching Fire".

Unser Lieblingspärchen geschnappt, welche übrigens von heute zu morgen bei uns übernachten, ab ins Auto und los geht die Fahrt! Wir sind etwas spät dran, um 14:00 Uhr sollen wir uns eigentlich mit meinem Schwager + Verlobten am vereinbarten Ort treffen *Panik*


Mit 1/4 Stunde Verspätung, trafen wir uns alle auf Karls Erlebnishof Wustermark.

Eigentlich ist das Erlebnisdorf natürlich für Kinder gedacht aber 
wir sind doch Kinder unserer Eltern oder?!







Wir gingen ins Bienenmuseum, in den kleinen Irrgarten (weil das Maislabyrinth noch nicht geöffnet hat), rutschten auf der Riesenrutsche und wurden zum Ranger ausgebildet.




Die Todesmutigen sind mit dem Wippfahrrad gefahren.





Neben Erdbeereis für alle, durfte Erdbeer-Fassbrause, Erdbeer-Prosecco, Erdbeerbier und Karls hausgemachte Sanddorn-Brause nicht fehlen!













Tiere gibt es auch:




 Auf Karls Erdbeerhof gibt es natürlich auch etwas für die Erwachsenen: 
Ein Einkaufszentrum und natürlich gehen wir alle shoppen. 
Ich gönne mir ein Traumlicht.

Abends gibt es für alle Pfannkuchen in der Pfannkuchen Schmiede.
Mein HotDog-Pfannkuchen.

Gegen 19:00 Uhr sind wir zu viert wieder zu uns nach Hause gefahren. 
Ehe wir aber zuhause eintrudeln, leihen wir uns noch "Gravity" in der Videothek aus.
Voll gefressen und unfähig uns zu bewegen, couchen wir und gucken uns Gravity in 3D an.
Dann noch kurz "Willkommen bei Mario Barth" gucken und ab in die Heia!



Dieses Jahr hatten meine Gäste es mal wieder einfach, denn ich habe ja bei Nocake einen Wunschzettel und ich habe sehr viel von diesem Wunschzettel bekommen:

Ersatzakku für meine Kamera, externen Ladegerät für Nokia-Akku, Wii Party U, ein Danbo
BluRay Catching Fire + Catching Fire Kino-Filmposter

Toaster + Wasserkocher von Russell Hobbs
Back-Überraschungstüte mit gaaanz vielen Backutensilien (GANZ wichtig Muffinförmchen)
Geld,Gutschein für Rossmann und Badeschaum






Traumlicht mit Motiv: Eule, 
welches ich mir bei Karls gegönnt habe.
Und zu guter letzt: Haben uns unsere Freunde noch mit einem Glas Karls Bonbons am Sonntag überrascht. Der Danbo hat sich auch gefreut.

Kommentare:

  1. Liebe Jenny,

    na da gratuliere ich dir doch ganz einfach mal zu deinem Geburtstag! Hast du denn alles bekommen, was du dir gewünscht hast..:-)?

    Die Bilder sind schön anzuschauen und sagen mir, daß du einigen Spaß an deinem Jubiläumstag hattest.

    Und, hast du Catching Fire schon gesehen? Fand den ganz ok, aber der Film mir dann etwas zu abrupt zu ende. Und die Wartezeit auf Teil 3 ist auch "nervig"...-)

    Liebe Grüße

    Jennifer
    http://jennifer-femininundmodisch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt ja nach einer schönen Zeit :3 Alles Gute nachträglich!

    AntwortenLöschen
  3. woher habt ihr eigentlich alle dieses putzige amazonmännchen??!!:DD ich will aus !!
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    von BUNTGEFLUESTER

    AntwortenLöschen

Social Profiles

Google Plus RSS Feed Email

Copyright © Jenny and her blog | Powered by Blogger
Design by Lizard Themes | Blogger Theme by Lasantha - PremiumBloggerTemplates.com