Lifestyle, Rezepte, Games und Jenny-Stuff

12 März 2014

Oldies but Goldies - Adventure Games

Oldies but Goldies Adventure Games



Heute gibt es eine Hommage an 
wohl längst vergessene 
Adventure-Pc-Spiele, welche eine Neuauflage bzw. Fortsetzung 
verdient hätten ...


Torin´s Passage (Sierra Entertainment)

Ein 1995 erschienenes Adventure im Comic-Style mit zauberhaften Designs und Rätseln.

Torins PassageIhr spielt den Jungen Torin, wessen Eltern in seinem Babyalter ermordet worden sind und von einem Bauernpaar aufgezogen wurde. Eines Tages werden seine Adoptiveltern von der Hexe Lycentia entführt und ihr macht euch nun auf diese zu retten und ein Held zu werden. Eure Reise führt euch in die Unterwelt, in welche die Hexe vor vielen Jahren verbannt wurde. Stets treu an eurer Seite ist Boogle, ein Wesen welches sich in verschiedenste Gegenstände verwandeln kann. Im Laufe des Spiels erfahrt ihr immer mehr über eure wahre Bestimmung und mausert euch zum Mann.

Sowohl Torin als auch Boogle haben ihr eigenes Inventar indem Gegenstände abgelegt, kombiniert/benutzt und genauer angesehen werden können. In jedem Level könnt ihr Punkte sammeln, welche zur Zahlung der "Hilfeoption" dient. Hauptsächlich sprecht ihr mit originellen, liebevoll gestalteten, Personen und löst verschiedene Rätsel um ans Ziel zu gelangen. Obwohl sich das Spiel hauptsächlich an die jüngere Generation richtet, stellen die Rätsel selbst für erfahrene Spieler eine Herausforderung da.

Bitte Fortsetzung weil ... es selten so ein einfallsreiches Adventure gegeben hat, die Grafik (für damalige Zeit) verzauberte und die Rätsel anspruchsvoll sind.



King´s Quest 7 - Die prinzlose Braut (Sierra On-Line, Inc.)

Kings Quest 7Erschien 1994 und ist der bisher letzte Teil der Abenteuerspiel-Serien King´s Quest. Die Grafik ist der von Torin´s Passage ähnlich, geht aber in die femininiere Richtung. Das Spiel unterteilt sich in zwei Handlungsstränge, es werden zwei Hauptfiguren durcheinander gespielt, welche in ordentlicher Point-and-Klick Manier bespielt werden.

Es waren einmal die Königin Valanice und ihre rebellische Tochter Rosella. Während die Königin ihrer Tochter nahelegt zur Ruhe zu kommen und zu heiraten, will Rosella die Welt bereisen und Abenteuer erleben. Eines Tages entdeckt die Prinzessin in einem Teich etwas magisches und springt hinein. Valanice springt hinterher, um Ihre Tochter zu retten.

Königin Valanice landet in einer Wüste, während sich Rosella im Reich der Trolle wiederfindet. Valanice macht sich sofort auf die Suche nach ihrer Tochter. Rosella wurde vom Trollkönig als Gemahlin auserwählt und verwandelt sie in einen Troll. Rosella muss herausfinden wie sie sich zurückverwandeln kann um das Reich der Trolle zu verlassen.

Während die Königin versucht ihre Tochter zu finden und Rosella einfach nur versucht wieder nach Hause zu kommen, finden Sie heraus das das Königreich Eldritch von einer bösen Hexe bedroht wird.

Bitte Fortsetzung weil ... zum Einen nach dem 7. Teil doch noch nicht Schluss sein darf und zum Anderen dies eines der seltenen Spiele ist, welches sich in diesem Genre eher an die weiblichen Spieler richtet.



The Last Express (Smoking Cars Productions)

Ebenfalls ein Adventure Game, diesmal aus dem Jahr 1997 und viel erwachsener als die beiden anderen Spiele oben. Auch wenn dieses Spiel Verkaufszahlentechnisch ein Flop war, kommt ein richtiger Abenteurer nicht an es vorbei.

The Last ExpressIhr spielt einen jungen Amerikaner namens Robert Cath, welcher im Juli 1914 mit dem Orient Express von Paris nach Konstantinopel fährt und sich unbedingt mit seinem Freund, Tyler Whitney, in dessen Abteil treffen soll. Ahnungslos geht ihr zu Whitneys Abteil und findet ihn blutüberströmt und brutal ermordet am Boden des Zimmers wieder. Der Zug ist schon abgefahren, keine Möglichkeit mehr um aus zusteigen. Was wollte Tyler von euch? Wer hat ihn ermordet? Wird man euch mit dem Mord versuchen in Verbindung zu bringen? Kurzerhand nehmt ihr Whitneys Namen an und versucht den Mord aufzuklären.

Am Anfang der Story ist man als Spieler ahnungsloser als die Spielfigur selbst und es gilt herausfinden was die beiden Freunde alles zusammen erlebt haben, wie nahe sie sich standen und was Tyler getan haben könnte, dass er sterben musste. Dazu bewegt ihr euch in der Egoperspektive durch die Nachbildung des Orient-Express, unterhaltet euch mit diversen, charakterstarken und aus vielen Ländern kommenden, Zugpassagieren (welche alle ihre eigene Geschichte haben) und sammelt Gegenstände, löst Rätsel, knackt Schlösser usw. Das Interessante an diesem Spiel ist, dass es zum Einen non-linear ist und zum Anderen in Echtzeit spielt. Ihr könnt euch frei bewegen und die Passagiere tuen dies ebenfalls unabhängig vom Spieler.

Man könnte noch soviel über die tolle Story, der außergewöhnlichen Grafik und den Stil schreiben ... aber es soll ja nicht ausarten. ... Zwar kam im September 2012 The Last Express als Mobile Adventure Game für iOS basierte Geräte als 1:1 Kopie heraus aber das reicht mir nicht ...

Bitte Fortsetzung weil ... Fortsetzung? Naja schwierig aber wie wäre es mit dem selben Konzept und einer anderen Handlung?! Noch nie konnte ein Erwachsenes Adventure so überzeugen und selbst den "alten Hasen" graue Haare verschaffen.




Titanic - Wettlauf gegen die Zeit (Cyberflix)

Sorry aber noch EIN Adventure MUSS hier unbedingt erwähnt werden! Titanic-Adventure out of Time erschien 1996, wird in der Egoperspektive gespielt und ist eine Agentengeschichte, welche auf der Titanic spielt. Das Luxusschiff ist dabei frei begehbar.

Eure Spielfigur ist ein britischer Geheimagent namens Frank Carlson, welcher auf der Titanic einen deutschen Spion ausfindig machen soll. Zum Beginn des Spiels führt ihr hauptsächlich viele Dialoge mit verschiedenen Charakteren, später kommen knifflige Rätsel auf euch zu (welche wirklich fordernd sind) Nachdem das Luxusschiff den Eisberg gerammt hat, steht ihr auch noch unter Zeitdruck. Klar das Schiff wird sinken! Schafft ihr es den Spion zu stellen, alle Geheimnisse aufzudecken UND noch rechtzeitig ein Rettungsboot zu ergattern?

Je nachdem wie gut, oder wie ausführlich, ihr eure Mission ausführt, könnt ihr auf verschiedene Charaktere treffen und den Ablauf der Story verändern. Es gibt insgesamt 6 verschiedene Enden + 1 Ende, wenn man selbst als Hauptfigur stirbt.

Neben dem eigentlich Spiel gibt es noch eine Entdeckungstour. Dort könnt ihr in Ruhe durch die Titanic wandern und euch von haufenweise Informationen berieseln lassen.

Bitte Fortsetzung weil ... klar nicht Fortsetzung, sondern Neuauflage! Soviel Liebe zum Detail und zur historischen Korrektheit (vom Aussehen der Titanic her) gab es wohl noch nie einem Spiel! Die Rätsel sind teilweise richtig knifflig und die verschiedenen Spielverläufe sind spannend. Mehr von solchen Spielen!




Wie sieht es denn bei euch aus, kennt ihr Spiele von denen ihr sagt: 

BITTE Fortsetzung oder Neuauflage?



1 Kommentar:

  1. Neuauflagen finde ich ehrlich gesagt selten sinnvoll, da der damalige Charme und Reiz des Spiels selten übernommen werden kann.
    Für Fans ist es sicher immer wieder ein Grund, dem Spiel einen erneuten Besuch abzustatten (Halo : Anniversary war für mich ein Grund, da ich Halo bestimmt an die 15x durchgespielt habe).
    Für mich kämen einige Spiele als Neuauflage (oder neuer Grafik Engine) in Betracht :
    -Final Fantasy Tactics Advance (GBA)
    -No One Lives Forever (Pc)
    -TimeSplitters (PS2)

    Es sind zwar keine Adventure oder Rätselspiele...da ich selten welche gespielt habe :)

    AntwortenLöschen

Social Profiles

Google Plus RSS Feed Email

Copyright © Jenny and her blog | Powered by Blogger
Design by Lizard Themes | Blogger Theme by Lasantha - PremiumBloggerTemplates.com