Lifestyle, Rezepte, Games und Jenny-Stuff

20 November 2013

Best of Five - Bücherreihe





Was ist Best of Five?

Das ist ganz einfach: Man sucht sich, in der jeweiligen Kategorie, seine 5 Lieblinge heraus und kürt aus den 5 seine 3 allerliebsten Favoriten, welche man jedem weiterempfehlen würde.

Diese 5 Buchreihen sind meine bisherigen Favoriten in meiner Leserattenkarriere:


Dan Browns Bücher Illuminati, Sakrileg, Symbol und Inferno handeln von dem Symbologie Professor Robert Langdon, welcher an der Harvard Universität unterrichtet. In den Büchern wird er immer als Spezialist auf seinem Gebiet, oder auch unfreiwillig, zu mysteriösen Mordfällen etc. hinzugezogen.

Dan Brown beschreibt sehr genau die Schauplätze seiner Werke und erklärt jedes einzelne Detail im Zusammenhang von Symbolen / Zeichen auf die Geschichte der Menschheit. Dies geschieht dann natürlich als Robert Langdon selbst, denn er ist ja der Experte ;)












Die von Stephenie Meyer geschriebene Bis(s)-Serie (Bis(s) - zum Morgengrauen, zur Mittagsstunde, zum Abendrot, zum Ende der Nacht) kennt vermutlich heutzutage jeder. In diesen Büchern geht es um das normale Mädchen Bella, welches sich in Edward den Vampir verliebt und einen Werwolf ihren besten Freund nennt, Jacob. 

Ja es schreibt sich die Story zwar, als Bloggerin, so lapidar dahin aber die Story ist viel spannender als ich es jetzt so kurz zusammengefasst habe. Die Geschichte ist packend, spannend, liebevoll und man kann sich gut mit den Personen identifizieren.












Mittlerweile gibt es von P.C und Kristin Cast schon 11 Teile der Bücherserie House of Night.

Das House of Night ist ein Internat für Vampire. Nachdem man von einem Späher gezeichnet worden ist, wird man auf diese Schule geschickt. Die Hauptfigur ist Zoey Redbird, 16 Jahre alt, welche von der Vampirgöttin Nyx besondere Gaben verliehen bekommen hat. Innerhalb der Reihe muss sie dann mit Jungsgeschichten, bösen Gestalten und Probleme im Freundeskreis zurechtkommen. Dabei wird sie von diversen Freunden und deren Gaben (Elementen) unterstützt.

Ich persönlich habe nur bis Band 7 gelesen, weil es mir irgendwann doch nicht mehr zugesagt hat. Damals dachte ich: "Mal eine etwas andere Story" und das ist es auch.






Die 17 jährige Dhampirin Rose wird auf der Vampire Academy zur Wächterin ausgebildet und hofft zukünftig ihre Beste Freundin Lissa beschützen zu dürfen. Lissa ist eine Moroi, dies sind die "guten" und sterblichen Vampire in der Welt der Buchserie Vampire Academy. Die Moroi müssen von den Strigoi, den bösen Vampiren, beschützt werden, weil diese die Moroi vernichten wollen. Ausgebildet wird sie von einen Mann namens Dimitri, in welchen sie sich verliebt. Aber es ist alles gar nicht so einfach wenn man in seinen Lehrer verliebt ist ... und das ist gar nicht so kitschig gemeint wie es sich jetzt liest. Die Geschichte ist super und so überhaupt gar nicht kitschig und schnulzig sondern eher: neben ganz viel Action und Dramatik, liebreizend romantisch.

Richelle Mead beschreibt die Gefühle der Charaktere wirklich sehr gut und ich konnte die Bücher gar nicht mehr aus der Hand legen. Fantastisch!







Eine apokalyptische Welt: Panem, aufteilt in 13 Distrikte und der Hauptstadt, das Kapitol. Während die Leute in den Distrikten Hunger leiden müssen, zumindest in den meisten, nutzt das Kapitol die Distrikte aus um sich selbst den Bauch vollzuschlagen. Jedes Jahr veranstaltet das Kapitol "Die Hungerspiele", eine Art Arenakampf. Hierbei werden jeweils ein Junge und ein Mädchen aus 12 Distrikten ausgewählt um gegeneinander anzutreten. Bis auf den Tod, nur einer darf Überleben. Katniss Everdeen meldet sich freiwillig als Tribut nachdem ihre Schwester aus dem Lostopf gezogen wird. Zusammen mit Peeta Mellark zieht sie in die Arena. Zukünftig wird Katniss unter dem Zeichen des Spotttöpels ganz Panem verändern.

Es fehlen mir die Worte. Es war, zugegeben, für mich schwer zunächst in das Buch und somit in die Buchreihe hineinzulesen aber hat man es erstmal geschafft. Klasse Bücher!








Und nun meine Best of Five:


1. Vampire Academy
2. Bis(s) Reihe
3. Die Tribute von Panem

Kommentare:

  1. Die Tribute von Panem sind einfach unglaublich geil. Sowohl Bücher als auch Filme. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. He Carina,
      ja "Die Tribute von Panem" sind toll :D Habe die Bücher erst nach dem 1. Film gelesen aber dann alle gleich verschlungen und ich finde die Schauspielerin, Jennifer Lawrence, spielt Katniss wirklich gut.

      Löschen
  2. Oh ja die Schiebeleiter muss sein =D Ich träume seit Jahren von einer eigenen Bibliothek. Und wenns auch nur ein kleines Zimmer ist mit nichts weiter als einigen Regalen und einer Sitzecke zum rein kuscheln.

    Ich frage mich aber wie viele Jahre man bräuchte um eine ganze Bibliothek durchzulesen.
    Dan Brown ist der Grund warum ich überhaupt mit dem Lesen angefangen habe. Ich hab Illuminati mit 14 zum ersten Mal gelesen und bin seitdem leidenschaftlicher Bücherwurm. =) Ich bin ja der Meinung das Leute die nicht gerne lesen nur noch nicht das richtige Buch gefunden haben.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe du verzeihst mir wenn ich dir eine Empfehlung außerhalb der Regeln gebe. (Den irgendwie kapier ich sie nicht ganz ^^‘)

    Also wenn du Illuminati gut fandest, werden dir die restlichen Bücher von Dan Browns (sofern du sie noch nicht gelesen hast) ebenfalls sehr gut gefallen. Diabolus ist neben Illuminati einer meiner liebsten Bücher von ihm.

    Dann gibt es da noch ein Buch das ich durch puren Zufall gefunden habe. Es heißt „Das Vermächtnis der Magd“. Es sieht vom Cover her zwar aus wie diese total langweiligen historischen Romane aber es beinhaltet eine wunderbare Geschichte. Zudem ist der Hauptcharakter richtig sympathisch und die Geschichte interessant und spannend.

    Naja und sonst…ich bin eher der Typ der gern Klassiker liest. Jane Eyre, Dracula, Sinn und Sinnlichkeit…solche Sachen.

    AntwortenLöschen

Social Profiles

Google Plus RSS Feed Email

Copyright © Jenny and her blog | Powered by Blogger
Design by Lizard Themes | Blogger Theme by Lasantha - PremiumBloggerTemplates.com