Lifestyle, Rezepte, Games und Jenny-Stuff

15 Oktober 2013

Kirsch Marzipan Tartelettes






  • Zutaten reichen für 8 Tortelett-Förmchen (Durchmesser 10 cm)

  1. Teig: Backin und Mehl in einer großen Schüssel mischen. Zucker, Salz, 1 Prise Salz, Butter und Ei hinzugeben und mit den Knethaken der Handmixers zu einem glatten Teig verrühren. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für circa 1 Stunde im Kühlschrank ruhen ruhen lassen.
  2. Für den Belag Kirschen gut abtropfen lassen, Marzipan-Rohmasse grob raspeln und zusammen mit Speisequark, Zucker Eier und Vanille-Puddingpulver mit den Rührstäben des Handmixers zu einer glatten Masser verrühren.
  3. Tortelett-Förmchen einfetten, den Teig in 8 gleich große Portionen aufteilen und Arbeitsfläche bemehlen. Teigstücke in etwa 14 cm große Kreise ausrollen, in die Förmchen legen, anpassen und den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.
  4. Abgetropfte Kirschen auf dem Teig verteilen, mit Belagmasse übergießen und glatt streichen. Bei 180 Grad Ober- und Unterhitze oder 160 Grad Heißluft im untersten Einschub etwa 33 Minuten backen.
  5. Tartelettes aus den Formen lösen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und nach belieben verzieren

Und Fertig! Lasst es euch schmecken!

Kommentare:

  1. Liebe Jenny :)

    Das sieht sehr lecker aus, da hätt ich jetzt gerne eines zum Frühstück :)
    liebste Grüße
    Kristin www.rock-n-enjoy.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kristin,
      die sehen nicht nur lecker aus, die schmecken auch so ;) Zum Frühstück?! Bist wohl eine Genießerin was?! ;) Vielleicht ergibt es sich ja mal und ich backe dir welche ;)

      Löschen

Social Profiles

Google Plus RSS Feed Email

Copyright © Jenny and her blog | Powered by Blogger
Design by Lizard Themes | Blogger Theme by Lasantha - PremiumBloggerTemplates.com