Lifestyle, Rezepte, Games und Jenny-Stuff

19 Oktober 2013

Kettenbrief einer Freundin ...

Du drückst gegen die Tür, wenn "ziehen" dran steht,
du drückst auf einen blauen Fleck rum um zu sehen ob´s weh tut,
du reißt Grashalme ab, wenn du auf dem Rasen sitzt,
du weißt nicht was du anziehen sollst, obwohl dein Kleiderschrank voll ist,
als Kind bist du immer auf den Platten gelaufen ohne die Linien zu berühren,
du bist überglücklich wenn du nachts aufwachst und merkst, dass dir noch mehrere Stunden bis zum Aufstehen bleiben,
dein mentales Alter verringert sich um 10 Jahre wenn es schneit,
du hast schon mal versucht, alle 4 Farben eines mehrfarbigen Kulis gleichzeitig runterzudrücken,
du hast schon mal versucht, die Kette eines Einkaufwagens ins eigene Schloss zu stecken,
du sagst an der Gegensprechanlage "Ich bin´s",
als Kind hast du dich mit dem Badeschaum als Weihnachtsmann mit Bart verkleidet,
du hast schon mal versucht einen Waschhandschuh mit Wasser zu füllen,
wenn du keinen Empfang hast, hältst du dein Handy wie bescheuert nach oben.
Wenn du beim lesen dieser Aussagen auch schmunzeln musstest, weil es einfach wahr ist, vergiss nie:
Das Leben ist zu kurz ... Also brich alle Regeln .. Vergib schnell ... Küss bedächtig ... Liebe ehrlich ... Lebe ... und lass niemals zu das du das lachen verlernst ... und mach kaputt, was dich kaputt macht.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Social Profiles

Google Plus RSS Feed Email

Copyright © Jenny and her blog | Powered by Blogger
Design by Lizard Themes | Blogger Theme by Lasantha - PremiumBloggerTemplates.com